Ferien ohne Langweile - 1. Workshop im Juli 2016

@die Kids gebärden...
@die Kids gebärden...

Am Montag fing es an, neugierige Bubenaugen beobachteten den gebärdenraum libelle sehr genau. Ja, dieses Mal waren nur Jungs in der Gruppe.
Anna begrüßte die Kinder und nach einem kurzen Kennenlernen lernten sie das internationale Fingeralphabeth und konnten in kurzer Zeit schon ihre Namen buchstabieren. Nachher lernten sie anhand von Memory-Karten spielerisch Gebärden für Obst.

Die Buben hatten sichtlich Spaß dabei.

So erfuhren wir alle, welche 5 Lieblingsobstsorten  jeder mag.
Auf einem Tisch gab es in der Pause zur Stärkung immer etwas zu essen und Wasser zu trinken, sodass niemand hungrig und durstig sein musste. Jeder machte eine Papierhand und schrieb seinen Namen und seine Hobbies auf diese........