Ferien ohne langweile - 2. Workshop vom 22. bis 26. August 2016

@S. Zach & die Kids
@S. Zach & die Kids

Am Montag begrüßte unsere Praktikantin Sarah die 5 neugierigen Kinder.

Schon fing es an mit dem internationalen Fingeralphabet und dem Namenbuchstabieren.
Den Kindern machte dies sichtlich Spaß.
Dann gab es ein spielerisches Vokabel-lernen anhand verschiedener Bilder.

Jeden Tag lernten die Kinder neue Wörter und auch das kreative Gestalten kam nicht zu kurz.  Das Programm lief sehr ähnlich wie zu Beginn der Ferien ab.
Jedes Kind bekam eine Mappe und durfte die selbstgemachten Sachen mit nach Hause nehmen. Die 3 Mädchen und 2 Buben hatten wirklich viel Spaß mit Sarah und freuten sich jeden Tag auf den neuen Tag im gebärdenraum libelle.

Es ist schön zu sehen, wie sich Kinder für eine Sprache interessieren und sie sehr schnell lernen. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Zertifikat, ein kleines Geschenk und natürlich Eis im Donna Bella.