1. Kinderbuchlesung am 05.11.2015

@Plakat
@Plakat

Zum ersten Mal gab es im Buch& Archiv eine bilinguale Kinderbuchlesung. Der gebärdenraum libelle freut sich besonders über diese inklusive Zusammenarbeit.

Der Andrang war sehr groß, so viele Kinder und Erwachsene besuchten die Buchlesung.

Kinder, groß und klein, taub und hörend, auch Mütter, Väter oder Großeltern waren dabei. Es ist ein sehr schönes Gefühl zu sehen, wie in Guntramsdorf Inklusion gelebt werden kann.

Das Team von Buch & Archiv und die Libellen freuen sich auf weitere bilinguale Buchlesungen.