12. Kinderbuchlesung am 06.10.2016

@Der Löwe in Dir
@Der Löwe in Dir

Heute gab es wieder 2 Bücher.

Das erste lustige Buch war „Der Löwe in Dir“
 
Als Maus hat man es wirklich nicht leicht. Keiner fürchtet sich vor einem – die Feinde sind überall. Die Maus war so winzig, so unglaublich klein! Sie fiel keinem auf und sie leidet. Kurz: Es sucht einen Freund und Anerkennung. Inspirieren lässt sich die Maus dann vom Chef der Wildnis – dem Löwen: "Oben auf dem Felsen jedoch thronte sorglos und erhaben der stolze Löwe, er hatte das Sagen!" Schnell erkennt die kleine Maus, was zu tun ist. Sie versucht daher, etwas aus sich herauszukitzeln. Und am Schluss mag man fast ausrufen: "Gut gebrüllt, Maus!"  Autoren: Rachel Bright / Jim Field
 
Zum Schluss haben die Kinder kräftig gebrüllt und viel Spass damit!
 
Das zweite Buch „ Mit Jule durch den Tag“ war eine Abenteuergeschichte
Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen erzählt dieses Bilderbuch, was Jule an einem einzigen Tag alles erlebt: im Kindergarten, auf dem Spielplatz und in ihrer Familie. Kinder, die Jule durch den Tag begleiten, entdecken viel von ihrer eigenen Alltagswelt wieder. Autoren: Petra Probst, Ulrike Schultheis
Es war ein schöner Nachmittag auch wenn draußen so kalt war.

berichtet von: Marion Kovacs