Nachhilfe in Form von Ferien-Intensivkursen eignen sich besonders gut für die intensive Beschäftigung mit einem Fach. Lerninhalte können in Ruhe wiederholt und Wissenslücken gezielt geschlossen werden - abseits vom Schulalltag und Hausübungenstress. 

Das gemeinsame Lernen in der Gruppe macht außerdem Spaß und fördert die Motivation.

 

Ferienkurse in den Semesterferien, Osterferien, Sommerferien und Weihnachtsferien und an anderen schulfreien Tagen nach Vereinbarung.

 

Meist 3 Unterrichtsstunden pro Tag.