1. Deaf Yoga Workshop 2017

Am 11.08.2017 kam Betty Schätzchen aus Berlin ins schöne Guntramsdorf um zum ersten Mal in Österreich einen Workshop über Yoga abzuhalten. Ingesamt waren 20 taube und hörende Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Ländern und Bundesländern angereist.


Am Freitag begrüßte Anna die Gäste und hieß sie und Betty herzlich willkommen. Sie entschuldigte auch Marion, die an dem Wochenende verhindert war. Dann gab es einen Vortrag und eine Einführung: "Yoga, die Architektur des Friedens" und jeder Teilnehmer bekam vom gebärdenraum Libelle ein selbstgemachtes Müsliringel als Willkommensgeschenk.

 

Alle fanden den Vortrag so spannend, dass sie sich schon auf die Praxis morgen freuten.

Einige gingen anschließend zu unserem guten Griechen Elia Abendessen.

 

Am nächsten Morgen überraschten Anna und ihre gute Fee Lydia die Gäste mit einem Buffet. An den Fotos kann man erkennen, wie lieb voll es zubereitet wurde, dass allen YOGA sehr gut gefiel. Auch verschiedene, gesunde Smoothes zauberte Lydia für die Gäste. Und weil die selbstgemachten Müsliriegel so gut ankamen backte Anna für jeden Tag 2 Bleche.

 

Leider war es an den Tagen entweder zu kalt oder zu windig, so dass Yoga leider nicht draußen im schönen Park des Rathaus Viertels sondern immer in den Räumlichkeiten des gebärdenraum Libelle stattfinden müsste. Vielleicht haben wir nächstes Jahr mehr Glück. Das Wochenende verging viel zu schnell, am Sonntag war schon der letzte Tag.

Wieder gab es ein gesundes Buffet und Smoothies. Beim Yoga wurde gelacht, geschwitzt, entspannt. Die Gruppe war sehr harmonisch und die Feedbackrunde verlief sehr positiv.

 

Zum Abschluss gab es für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer neben einer Teilnahmebestätigung, Anna's selbstgemachte Kriecherlmarmelade und natürlich auch ein Müsliriegel als Geschenk. Auch Betty wurde mit Marmelade verwöhnt.

 

Dann war auch schon der Abschied da und alle traten ihre Heimreise an.

 

Auf unsere Facebook Seite könnt ihr ein Video über diesen Workshop finden und anschauen.

 

Ich bedanke mich herzlich bei Betty für diesen einzigartigen und wunderbaren Workshop. Und bei meiner Fee Lydia, ohne sie hätte ich all die Vorbereitungen für das gesunde Buffet, das Davor und Danach niemals so gut gemeistert.

 

Auf den nächsten Workshop freue ich mich sehr und hoffe euch alle wiederzusehen.

 

AnnaLibella


Fotos